‹ Alle Beiträge anzeigen

PV-Anlage auf dem Freibaddach

Der Blick auf die Südseite des Freibaddaches hat sich verändert und der Fortschritt ist deutlich sichtbar.

Das alte Schlauchsystem wurde entfernt und derzeit wird eine Dämmungs- und Abdichtungsschicht aufgebracht.

Im nächsten Schritt ist die Westseite des Daches bis einschließlich des Restaurants P15 am Zuge. Sobald auch hier die Arbeiten rund um die Entfernung des Solarabsorber-Systems abgeschlossen sind und das Dach gedämmt und abgedichtet wurde, starten auf der gesamten 2000 qm großen Dachfläche die direkten Vorbereitungsarbeiten für die Montage der PV-Anlage mit seinen 590 Modulen.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Schriftgröße
Kontrast