Sportbecken im Freibad schließt

Nun ist es soweit.

Der Herbst hat in Deutschland Einzug gehalten und die Temperaturen sinken merklich.

Davon bleibt auch das Sportbecken im Freibad nicht verschont. Vor allem durch die recht kalten Nächte kühlt das Wasser im Sportbecken deutlich ab  und die Wassertempertur  von mindestens 23 Grad kann nicht länger aufrecht erhalten werden.

Aus diesem Grund bleibt das Sportbecken im Freibad bis zum kommenden Frühjahr geschlossen.

Wir hatten eine wunderbar lange Sommersaison und bedanken uns bei unseren Badegästen für ihren Besuch.

Schon jetzt freuen wir uns auf den Sommer 2019.

Bis dahin wünschen wir schöne Bade-, Trainings- und Entspannungszeiten im delfinoh Hallenbad.